Ein
ganz gewöhnlicher Samstag in Tonnenheide.

21. Oktober 2006


"Ein paar Lampen aufhängen - kein Problem. Das mach ich mal eben am Samstagvormittag", hatte Jan versprochen. Und richtig, gegen 11 Uhr hängt die erste Lampe im Bad.
 
Sicher und fest - gut gemacht!
 
Drei Stunden, zwei Lampen und zwei Bohrer später  hängt auch die Leuchte in der Diele. Den Festigkeitstest sollte man aus Sicherheitsgründen aber besser unterlassen.
 

Inzwischen ist Anne zum Wochenendbesuch eingetroffen. Noch in Postklamotten präsentiert sie hier das Dankeschön für  Jan - den Adventskalender von Ice Age 2.

 
Minuten später und unerwartet hält ein Schwertransporter vorm Haus. Abgeladen wird dieser "kleine" Bagger. Offenbar soll es nun wirklich mit den Pflasterarbeiten los gehen.
 
Tja, manch einer stellt sich Zwerge in den Vorgarten. Wir haben eben einen Bagger!
zurück zur Startseite