Feuer in der Ostlandstraße

4. Juli 2006

Fast ist unser neues Haus fertig, da wäre uns das alte beinahe noch abgebrannt!

 
Die Bauern haben hinter unserem Garten die Gerste geerntet, da breitete sich mit rasender Geschwindigkeit ein Flächenbrand auf dem Feld aus. Uns und allen Nachbarn wurde wirklich angst und bange!
 
Zum Glück kam die Feuerwehr binnen weniger Minuten und brachte den Brand unter Kontrolle. Nur Jan war wieder nicht mit dabei.
 
Die Bauern haben schnell ringsum einen Streifen gepflügt, damit das Feuer sich nicht weiter ausbreiten konnte.
 
 
 
 
 

Unser Balkon wurde zum Pressecenter.

Bild anklicken, dann kann man den Artikel aus der Neuen Westfälischen auch lesen.

zurück zur Startseite